Wie geht’s denn jetzt weiter?

Leider hat das Corona-Virus unser Leben fest im Griff! Wir bleiben zu Hause, Veranstaltungen werden abgesagt, wann wieder Veranstaltungen stattfinden können, wissen wir nicht. Das macht uns natürlich auch als Projektteam zu schaffen. Wir wollen trotzdem positiv bleiben!

Inklusion bedeutet, dass Menschen mit Behinderungen auch in Krisenzeiten Teil unserer Gesellschaft sind und nicht vergessen werden dürfen. Häufig gehören sie zu den Risikogruppen, müssen also besonders aufpassen, sich nicht anzustecken.

Wir wollen deshalb hier auf der Homepage und auf Facebook auf die Situation von Menschen mit Behinderungen aufmerksam machen.

Wir wollen Geschichten erzählen – oder noch besser – direkt von Menschen mit Behinderungen erzählen lassen. So bekommen Sie einen persönlichen Eindruck von Erfahrungen und Erlebnissen, die Menschen mit Behinderungen im Alltag machen. Erlebnisse, die so vielfältig sind wie die Menschen!

Haben wir Sie neugierig gemacht? Dann schauen Sie immer mal wieder auf unsere Seite!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*